Meine Kathedrale

Wie die Säulen einer gotischen Kathedrale streben die Bäume himmelwärts und tragen das Laubdach. Sie umschließen einen Raum von erhabener, gleichsam sakraler, Schönheit. Bei der Kathedrale dringen die Strahlen der Sonne, das Licht Gottes, durch die hohen Fenster ins Innere und verwandeln es zur Stein gewordenen Metaphysik. Hier durchbricht die Sonne das Blattwerk und zeichnet ihr transzendentes Licht und Schattenspiel.
Die Ansprüche an den Kirchenbau einst und die Appelle zur Bewahrung der Schöpfung heute fordern die Eingliederung der Menschen in das Gefüge der Weltordnung, damit sie, vergleichbar dem Kosmos, wieder eine vollkommene Einheit werden.

Geschabter Blei
91 x 68
2004

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.